Schwanfeld

Schwanfelder Dorferneuerung nimmt nächste Hürde

Walfried Fröhr heißt der neue Obmann der Feldgeschworenen. Fröhr kennen viele Schwanfelder aus seiner langen Zeit bei der Feuerwehr. Bürgermeisterin Lisa Krein gratulierte dem neuen Obmann im Namen der Gemeinde.

Das beauftragte Ingenieursbüro wird den nächsten Schritt Richtung Neubaugebiet Diemanstal einläuten. Die berücksichtigten Bedenken und Einlassungen aus der vorgezogenen Befragung von Ämtern ist dann Teil der öffentlichen Auslegung.

Die Gemeinde kann die Reinigung öffentlicher Toilettenanlagen aus Personalmangel derzeit nicht mehr übernehmen. Den Auftrag für dieses Jahr – die Kosten liegen bei rund 7000 Euro - hatten die Ratsmitglieder in nicht öffentlicher Sitzung bereits vergeben. Bürgermeisterin Lisa Krein berichtete über andere notwendige und dringende Ausgaben Schwanfels, die bereits die Prüfung durch das Gemeindeparlament durchliefen. Ein großer Posten war die Reparatur am Klärwerk: rund 18.000 Euro kostet dort die Instandsetzung.

Schwanfelder Flohmarkt am 15. Mai

Zum Flohmarkt am 15. Mai lud die Rathauschefin ein. Am Sonntag werden die Museen in der Gemeinde (am Nachmittag) geöffnet sein und auch ein Besuch am jüdischen Friedhof ist möglich. Lisa Krein wies in diesem Zusammenhang auf die Verbesserungsarbeiten am Tahara-Haus hin.

Mit großem Bedauern berichtete Lisa Krein von der Tischtennisplatte am Platz für Jung und Alt. Das "spontane Spiel" ist nicht mehr möglich, weil die dort positionierten Schläger und das Netz immer wieder verschwanden. Ein Netz aus Metall soll dafür sorgen, dass die Platte wieder genutzt werden kann. Fortschritte macht die Dorferneuerung, am 23. Mai geht es weiter. Zu einem Flurgang laden die Feldgeschworenen am 21. Mai ein.

Zu Beginn der Sitzung hatten die Ratsmitglieder Änderungen in der Tagesordnung zugestimmt. Über die Kläranlage – es sollte über Lager- und Bürocontainer diskutiert werden werden – berät das Gremium ebenso in einer späteren Sitzung wie über die Stationierung eines Tanklöschfahrzeuges. Die Genehmigung der Protokolle aus der April-Tagung soll erst Ende Mai erfolgen.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Schwanfeld
Hans-Peter Hepp
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Feuerwehren
Tagesordnungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!