Schweinfurt

Stabwechsel in der Schweinfurter CSU

Der bisherige Ortsvorsitzende der Schweinfurter CSU, Jürgen Royek, legt sein Amt nieder. Wie die CSU mitteilt, übernimmt Thomas Gareiß. Er wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes West gewählt. In seiner Antrittsrede sprach sich der neue Ortsvorsitzende dafür aus, dass der Ortsverband sich breiter aufstellen müsse. Neben einem unverändert geltenden Bekenntnis zu den Grundsätzen der CSU müsse der Ortsverband künftig jünger, weiblicher und ökologischer werden. Allerdings müsse der Anspruch der CSU, als Volkspartei für alle Bürger da zu sein, klar erkennbar bleiben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung