Gerolzhofen

MP+Stadt Gerolzhofen hat den Austausch von Wasserzählern verschlafen

In Gerolzhofen sind Fälle bekannt geworden, wo Wasserzähler doppelt solange im Einsatz waren, als ihre geeichte Gültigkeit lief. Dies kann zu diversen Problemen führen.
In Gerolzhofen sind noch aktive Wasserzähler aufgetaucht, die schon vor Jahren hätten getauscht werden müssen.
Foto: Symbolbild Klaus Vogt | In Gerolzhofen sind noch aktive Wasserzähler aufgetaucht, die schon vor Jahren hätten getauscht werden müssen.

Anfang Februar wurden in Gerolzhofen und Rügshofen von der Verwaltungsgemeinschaft die neuen Gebührenbescheide für die Wasserversorgung des Jahres 2021 verschickt. Was dabei ans Licht kam: Seit Jahren werden von der Stadt Gerolzhofen Wasserzähler in den privaten Haushalten betrieben, für die die Zeitspanne einer rechtswirksamen Eichung längst abgelaufen ist.Auf den Missstand aufmerksam wurde Matthias Braun, der in Gerolzhofen ein Büro für Hausverwaltungen leitet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!