Gerolzhofen

Steigerwaldbahn: Wird politisch am Gutachten "gedreht"?

SPD und Grüne beschweren sich, dass das Gutachten zur Steigerwaldbahn noch zurückgehalten wird, während einige CSU-Mandatsträger den Inhalt möglicherweise schon kennen.
Die Trasse der Steigerwaldbahn südlich von Grettstadt.
Foto: Edo Günther | Die Trasse der Steigerwaldbahn südlich von Grettstadt.

Die Fahrgast-Potenzialanalyse der staatseigenen Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) für die Trasse der so genannten Steigerwaldbahn zwischen Schweinfurt und Großlangheim ist fertigstellt und inzwischen im Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr eingegangen. Dies erfuhr der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Volkmar Halbleib, nach seiner entsprechenden Anfrage im Landtag.Zu den Inhalten des Gutachtens äußerte sich das Ministerium allerdings noch nicht.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat