Gerolzhofen

Teufelskreislauf Arthrose

Volles Haus im Vortragsraum beim Arzt-Patienten-Seminar: Der Vortrag „Arthrose – wenn die Gelenke schmerzen“ stieß auf allergrößtes Interesse.
Foto: Guido Chuleck | Volles Haus im Vortragsraum beim Arzt-Patienten-Seminar: Der Vortrag „Arthrose – wenn die Gelenke schmerzen“ stieß auf allergrößtes Interesse.

Der Vortragsraum in der Geomed-Klinik Gerolzhofen war beim Arzt-Patienten-Seminar derartig voll besetzt, dass manch Interessierter auf einem Tisch an der rückwärtigen Wand sitzen musste. Das Thema lautete „Arthrose – wenn die Gelenke schmerzen; Ursache und moderne Therapiemöglichkeiten“. Referent war Matthias Blanke, Chefarzt Orthopädie, Unfallchirurgie und Endoprothetik am Schweinfurter Leopoldina und seit 1. Juni auch an der Geomed-Klinik. Die gefühlt 100 Zuhörer waren überwiegend Senioren im Rentenalter, durchmischt aber mit merklich jüngeren Männern und Frauen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung