Schweinfurt

Über 250 Geschäfte öffnen am Sonntag, 7. April, von 13 bis 18 Uhr

Gebührend begrüßt wird der Frühling am 7. April in der Einkaufsstadt Schweinfurt: mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag und den neuesten Angeboten der Frühjahrs-/Sommersaison. Am 7. April haben erstmals nur die Geschäfte in der Innenstadt, in der Stadtgalerie und am Hainig geöffnet, heißt es in einer Pressemitteilung von "Schweinfurt erleben". Die Rechtsgrundlage für die Ladenöffnung sind der Fischmarkt auf dem Marktplatz und die Automesse "Auto-Freizeit-Sport" auf dem Volksfestplatz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!