Schwebheim

Unfall mit einem Verletzten

Ein Verkehrsunfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstagmittag auf der Kreisstraße SW 28 , bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Den  Schaden beziffern die Beamten auf circa 15 000 Euro.

Um 11.40 Uhr fuhr der 29-jährige Unfallverursacher mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße SW28. Von Grettstadt kommend wollte er die Staatsstraße 2271 überqueren. Dabei übersah er nach Polizeiangaben den vorfahrtsberechtigten Chevrolet Matiz, der auf der Staatsstraße 2271 in Richtung Unterspießheim unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden die linke Fahrzeugseite des Chevrolets sowie die Fahrzeugfront des VWs stark beschädigt. Der Fahrer des Chevrolets wurde leicht verletzt in ein Schweinfurter Krankenhaus gebracht, der Unfallverursacher blieb unverletzt. Da die Autos nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie abgeschleppt. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schwebheim
Chevrolet
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Unfallverursacher
VW
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!