Gerolzhofen

Wegen Corona: Karten für "Wunderland" werden rückerstattet

Die Leitung des Kleinen Stadttheaters Gerolzhofen hat beschlossen, wegen der Corona-Pandemie das große Theaterprojekt „Wunderland Deutschland“ erneut zu verschieben, diesmal auf unbestimmte Zeit. Die Aufführungen hätten in diesem Sommer auf dem Marktplatz stattfinden sollen, wurden allerdings ein Opfer der Seuche.

Da momentan kein Ende der Corona-Pandemie in Sicht ist, fiel nun die Entscheidung, dass die Revue „Wunderland Deutschland“ auch 2021 nicht aufgeführt werden kann. Von der Konzeption und der Dimension auf der Bühne und Zuschauertribüne sei dies mit den momentanen Bestimmungen nicht vereinbar, teilt Theaterleiterin Silvia Kirchhof mit. "Eine Probenarbeit mit rund 60 Mitwirkenden ist derzeit auch nicht möglich."

Für die im Sommer 2020 geplanten Aufführungen waren im Vorverkauf bereits zahlreiche Eintrittskarten abgesetzt worden. Sie hätten für 2021 ihre Gültigkeit behalten. Durch die neue Entwicklung können diese Eintrittskarten für die Historien-Revue „Wunderland“ jetzt aber zurückgegeben werden. Dazu gibt es verschiedene Wege: Auf der Homepage des Vereins unter www.kleines-stadttheater.de ist ein pdf-Formular hinterlegt, das man online ausgefüllt per Mail an den Verein zurückschicken kann. Es liegen aber auch ausgedruckte Formulare bei der Tourist-Info im Alten Rathaus am Marktplatz und im Modehaus Iff zum Ausfüllen bereit. Das Geld wird dann überwiesen.

Zur Kartenrückgabe gibt es noch einen besonderen Service: An diesem Montag und Dienstag, 9. und 10. November, können die Karten gegen Bargeld-Auszahlung im Modehaus Iff jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zurückgeben werden. 

Wer auf die Rückgabe des bereits bezahlten Eintritts ganz oder teilweise verzichten möchte, um damit einen kleinen Beitrag zur Erhaltung der Theaterarbeit in Gerolzhofen zu leisten, kann dies natürlich auch gerne tun. Man muss dies im Formular dann entsprechend ankreuzen. Selbstverständlich wird dafür eine Spendenquittung ausgestellt. So eine Quittung kann auch am Montag und Dienstag von 15 bis 18 Uhr gleich vor Ort am Theaterstand bei Iff ausgestellt werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Gerolzhofen
Klaus Vogt
Eintrittskarten
Silvia Kirchhof
Stadttheater
Theaterarbeit
Theaterprojekte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!