Gerolzhofen

MP+Zwei Baustellen parallel: Ab Anfang Mai sind Straßen nördlich von Gerolzhofen gesperrt und Umleitungen nötig

Wer von Gerolzhofen über Alitzheim nach Mönchstockheim fahren möchte, muss ab 2. Mai eine Alternative suchen. Auch für Benutzer des Radwegs gilt eine Umleitung.
Seit einigen Tagen steht ein Hinweisschild an der Kreisstraße SW 53 von Alitzheim nach Mönchstockheim, das Verkehrsteilnehmer darüber informiert, dass die Strecke ab Anfang Mai komplett für den Verkehr gesperrt wird. Die Sperrung soll bis Ende Juli gehen.
Foto: Michael Mößlein | Seit einigen Tagen steht ein Hinweisschild an der Kreisstraße SW 53 von Alitzheim nach Mönchstockheim, das Verkehrsteilnehmer darüber informiert, dass die Strecke ab Anfang Mai komplett für den Verkehr gesperrt wird. Die Sperrung soll bis Ende Juli gehen.

Ab Anfang Mai wird es nördlich von Gerolzhofen gleich zwei größere Straßenbaustellen geben, die zur Sperrung von Straßen führen. Wie berichtet, ist ab 2. Mai die Kreisstraße SW 53 zwischen Alitzheim und Mönchstockheim dicht. Darauf weisen auch große Schilder am Straßenrand die Verkehrsteilnehmer seit einigen Tagen hin. Grund sind anstehende Bauarbeiten für die Ortsumgehung Mönchstockheim. Zeitgleich wird die Staatsstraße (St) 2272 zwischen Gerolzhofen und Alitzheim gesperrt, weil am Ortsausgang von Gerolzhofen eine Linksabbiegespur zum neuen Norma-Logistikzentrum entsteht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!