Gerolzhofen

MP+Zwei Tage: BRK bietet Corona-Schnelltests in Gerolzhofen an

Ab Mittwoch benötigen Kunden des Einzelhandels einen negativen Corona-Test. In Gerolzhofen gibt es in dieser Woche an zwei Tagen Schnelltests. Bald könnten es viel mehr sein.
Eine Frau lässt sich auf diesem Symbolfoto in einem Corona-Schnelltest-Zentrum mit einem Nasenabstrich auf das Coronavirus testen.
Foto: Daniel Reinhardt, dpa | Eine Frau lässt sich auf diesem Symbolfoto in einem Corona-Schnelltest-Zentrum mit einem Nasenabstrich auf das Coronavirus testen.

Die seit Wochenbeginn in Bayern geltenden jüngsten Änderungen der Corona-Maßnahmen treffen ab Mittwoch, 14. April, auch den Landkreis Schweinfurt. Nachdem der Inzidenzwert seit Samstag an drei Tagen in Folge den Schwellenwert 100 überschritten hat, müssen Kunden des Einzelhandels ab Mittwoch beim Termin-Einkauf ("Click&Meet") einen aktuellen Corona-Test vorlegen, oder Waren telefonisch oder im Internet bestellen und abholen ("Call/Click&Collect"). Der Corona-Test darf maximal 48 Stunden alt sein, wenn es sich um einen PCR-Test handelt. Falls der Kunde einen negativen Schnelltest vorlegt, darf dieser ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat