Würzburg

MP+Ampel-Koalition: Diese zwei Unterfranken verhandeln in Berlin mit

Nächste Woche starten die Koalitionsverhandlungen: In 22 Arbeitsgruppen besprechen SPD, Grüne und FDP, wie Deutschland künftig regiert wird. Zwei aus der Region reden mit.
Wie weit ist es bis zur Ampel-Koalition? Nächste Woche starten in Berlin die Verhandlungen, zwei Unterfranken sind mit dabei.
Foto: Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa | Wie weit ist es bis zur Ampel-Koalition? Nächste Woche starten in Berlin die Verhandlungen, zwei Unterfranken sind mit dabei.

Wenn SPD, Grüne und FDP in der nächsten Woche die Koalitionsgespräche für eine neue Bundesregierung starten, dann sitzen zwei Bundestagsabgeordnete aus Unterfranken mit an den Verhandlungstischen: Manuela Rottmann von den Grünen und Andrew Ullmann von der FDP. Ob beide damit auch für Kabinettsposten in Frage kommen, bleibt Spekulation.300 Fachexpertinnen und -experten an den VerhandlungstischenDie Ampel-Koalitionäre tagen in 22 Arbeitsgruppen in Berlin.