Uettingen

MP+Beim Linksabbiegen Gegenverkehr übersehen: drei Verletzte auf der B8 bei Uettingen

30.000 Euro Schaden und drei Verletzte sind das Resultat eines Unfalls auf der B8 bei Uettingen am Freitag.

Am Freitag gegen 22.45 Uhr wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B 8 zwischen Uettingen und Roßbrunn drei Personen verletzt. Das teilte die Polizei in einer Pressemeldung mit. Es entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro.Der Unfallhergang: Ein 30-jähriger Citroen-Fahrer fuhr von Uettingen kommend in Richtung Roßbrunn und wollte nach links in Richtung Greußenheim abbiegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!