Güntersleben

Bogenschießen war ein Volltreffer

15 Kinder und Jugendliche wollten das Bogenschießen von Patricia und Finn Geißler (hintere Reihe, Mitte) lernen.
Foto: Andreas Suckfüll | 15 Kinder und Jugendliche wollten das Bogenschießen von Patricia und Finn Geißler (hintere Reihe, Mitte) lernen.

15 Kinder und Jugendliche wollten kürzlich beim Bogenschießen des CSU-Ortsvereins Günterleben im Rahmen des Ferienprogramms mitmachen. Das Organisationsteam mit Willi Öffner, Paul Riedmann und Andi Suckfüll unter der Leitung von Roland Stengl fuhr die Teilnehmenden zum Sportgelände des SV Maidbronn.

Dort wurden die "Bogenschützenlehrlinge" bereits durch die "Meister", Patricia und Finn Geißler, erwartet. Nach einer kurzen Begrüßung durch Roland Stengl ging es direkt in die Aufwärmrunde mit Patricia. Sie versprach den Jungs und Mädels auch gleich den zu erwartenden Muskelkater am nächsten Tag, infolge der ungewohnten Körperbelastung durch das Bogenschießen. Bevor es zum eigentlichen Schießtraining ging, waren die Einweisung in den Bogenschießsport, die Ausrüstung, die Handhabung sowie die Sicherheitsbestimmungen Pflichtprogramm.

Danach durften die Kids endlich die ersten Schießübungen mit "Pfeil und Bogen" machen. Gar nicht so leicht zu treffen, wie sich herausstellte. Aber auch hier macht Übung den Meister und es gab nach kurzer Zeit schon die ersten "Volltreffer".

Nach der anstrengenden Trainingsphase stärkten sich die Jugendlichen beim Mittagessen mit Spaghetti Bolognese, Salat und Obst aus der Küche der Metzgerei Erk in Rimpar. Bei der Essensausgabe unterstützte Dagmar Stengl tatkräftig.

Danach galt es das Erlernte in die Tat umzusetzen. Beim Kampf um Punkte wollten es die "Lehrlinge" den "Meistern" gleich tun. Der Ehrgeiz war geweckt und es entstand ein spannender Wettstreit mit weiteren Volltreffern. Schließlich ging es beim Schuss auf Luftballons um deren "wertvollen" Inhalt. Kein Schütze ging leer aus und so waren am Ende alle glücklich und zufrieden. Ein wenig erschöpft traten die Teilnehmer die Heimreise nach Güntersleben an.

Von: Roland Stengl, CSU-Ortsverband Güntersleben

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Güntersleben
Pressemitteilung
Maidbronn
SV Maidbronn
Spaghetti
Spaghetti Bolognese
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!