Boulevard Würzburg: Alte Weinstube Popp wird neu

Boulevard Würzburg: Alte Weinstube Popp wird neu

Die Weinstube Popp in der Textorstraße gehört zum guten alten Inventar der Stadt. Seit Mai war die Weinstube geschlossen, weil der bisherig Betreiber Josef Popp sich wegen Erkrankung zurückziehen musste. Nun wollen zwei junge Wirte den Betrieb wieder aufnehmen, Sören Behnisch (links) und Michael Kern. Behnisch kommt aus Westfalen. Seine Ausbildung zum Hotelfachmann im renommierten Hotel Polisina in Ochsenfurt hat ihn nach Franken gebracht. In der Polisina lernte er auch seinen Freund und Geschäftspartner Michael Kern aus Randersacker kennen, der ebenfalls Hotelfachmann ist. Bis zur Eröffnung am Samstag, 1. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!