Würzburg

MP+Corona in der Region Würzburg: Welche Kitas und Schulen sind betroffen?

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Stadt und Landkreis Würzburg weiter über 100. An mehreren Kitas und Schulen gibt es Corona-Fälle, teils mit vielen Kontaktpersonen in Quarantäne.
Symbolbild: Kita
Foto: Uwe Anspach/dpa | Symbolbild: Kita

Während in den vergangenen Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner in der Stadt Würzburg weiter gesunken ist, bleibt sie im Landkreis weiterhin relativ stabil. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts betrug sie am Donnerstag in Würzburg 152,4, während der Wert im Landkreis bei 110,9 lag. Wie das Landratsamt mitteilt, sind weiterhin mehrere Kindertagesstätten und Schulen in der Region Würzburg von Corona-Fällen betroffen. In allen Fällen handelt es sich dabei um die britische Variante.Zudem wird nicht mehr zwischen Kontaktperson 1 und Kontaktperson 2 differenziert.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat