Würzburg

MP+Corona in der Region Würzburg: Welche Kitas und Schulen sind betroffen?

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Stadt und Landkreis Würzburg weiter unter 100. An mehreren Kitas und Schulen gibt es Corona-Fälle, teils mit Kontaktpersonen in Quarantäne.
Corona in der Region Würzburg: Welche Kitas und Schulen sind betroffen?
Foto: Symbolbild Sina Schuldt, dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Würzburg liegt weiter unter der wichtigen Grenze von 100.  Für den Landkreis Würzburg meldet das Robert-Koch-Institut am Samstag einen Wert von 65,9, in der Stadt Würzburg liegt die Zahl bei 93,0. Für die Stadt Würzburg ist entscheidend, dass die Zahl auch am Sonntag unter 100 liegt. Das wäre dann der fünfte Tag in Folge unter der maßgeblichen Grenze, von der Lockerungen der Corona-Beschränkungen abhängen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat