Würzburg

"Dadord Würzburch": Das sind die neuen Spielorte

Nach 18 Jahren "Dadord" haben sich die Filmemacher vom Cinemaxx getrennt. Doch nun ist klar: Schluss ist nicht, der Film wird nun an verschiedenen Spielorten gezeigt.
Längere Zeit stand in den Sternen, wo der neue Film aus der 'Dadord Würzburch'-Reihe gezeigt werden kann. Nun stehen die neuen Spielstätten fest. Ein Termin findet unter anderem im Central Kino auf dem Bürgerbräu-Gelände statt. 
Foto: Thomas Obermeier | Längere Zeit stand in den Sternen, wo der neue Film aus der "Dadord Würzburch"-Reihe gezeigt werden kann. Nun stehen die neuen Spielstätten fest.

Doppelt so viel Miete als in den 18 Jahren zuvor – deswegen sahen sich die Hobbyfilmer von radio rimpar television gezwungen, den neuen Film aus ihrer Lokalkrimireihe "Dadord Würzburch" nicht mehr in der gewohnten Spielstätte, dem Cinemaxx Würzburg, zu zeigen. Grund sei ein seitens der Cinemaxx-Zentrale aufgelegtes "nicht akzeptables" Angebot gewesen, so Produzent Christian Kelle. Längere Zeit stand in den Sternen, wo man den Krimi mit dem Titel "Ausgeschunkelt" anschauen kann. Mittlerweile steht fest: der Film wird an verschiedenen Spielorten aufgeführt.

Im Würzburger Hofbräukeller, wo am 11. Januar 2020 ohnehin die Premiere ist, wird der Film zusätzlich auch an den anderen Januarwochenenden gezeigt. Die große Kinopremiere findet am 13. Januar um 19 Uhr im Cineplex im Mainfrankenpark statt, dazu gibt es dort noch die Sonntagsmatineen immer um 11 Uhr.

Eine Vorstellung übernimmt das Central im Bürgerbräu, mit drei Terminen kehrt man ins Theater am Neunerplatz zurück, wo man schon früher oft zu Gast war. Im Moviekino Marktheidenfeld läuft dann traditionell die letzte Sonntagsmatinee am 1. März. „Es ist also für jeden Zuschauer etwas dabei, wo er unseren neuen Heimatkrimi ansehen kann. Ob im Kino oder eher im kleineren Rahmen,“ meint Mitproduzent Herbert Nebel.

Die Spielorte und Termine
Würzburger Hofbräukeller: Samstag, 11. Januar; Freitag, 17. Januar; Samstag, 18. Januar und Samstag, 25. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. Reservierungen unter www.radiorimpar.de oder unter Tel.: (09365) 9299
Cineworld Dettelbach: Montag, 13. Januar, 19 Uhr; Sonntag 19. Januar, 11 Uhr; Montag, 20. Januar, 19 Uhr; Sonntag 26. Januar, 11 Uhr; Sonntag 2. Februar, 11 Uhr; Montag 3. Februar, 19 Uhr; Sonntag, 9. Februar, 11 Uhr; Montag, 10. Februar, 19 Uhr; Sonntag 16. Februar, 11 Uhr. Vorverkauf ausschließlich unter www.cineplex.de/dettelbach.
Central im Bürgerbräu: Montag 27. Januar, 18.30 Uhr. Reservierung unter www.radiorimpar.de oder unter Tel.: (09365) 9299
Theater am Neunerplatz: Dienstag, 18. Februar, Mittwoch, 19. Februar, Donnerstag, 20. Februar, jeweils um 19.30 Uhr. Reservierungen unter www.neunerplatz.de oder unter Tel.: (0931) 415 443.
Moviekino Marktheidenfeld: Sonntag, 1. März, 11 Uhr. Reservierung unter www.movie-kino.de oder unter Tel.: (09391) 98450.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Sophia Scheder
Cinemaxx
Cineworld Dettelbach
Filme
Filmemacher
Kinopremieren
Kinos
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!