Würzburg

Dankgottesdienst zum 80. Geburtstag von Pater Michael Wernicke

Mit Dankesworten, Segenswünschen und Applaus haben die Besucher eines Sonntagsgottesdienstes in der Würzburger Augustinerkirche Pater Michael Wernicke zum 80. Geburtstag gratuliert. Pater Michael wurde am 2. August 1935 in Berlin geboren. Über die Jugend seiner Pfarrei St. Rita entschloss er sich, das Gymnasium und die Klosterschule in Münnerstadt zu besuchen. Seit 1956 ist Pater Michael ins Kloster eingetreten. 1957 begann er an der Universität Würzburg sein Theologiestudium, das er ab 1958 in Rom fortsetzte. Nach seiner Priesterweihe am 7. April 1962 in Rom wirkte Wernicke als Präfekt in der Klosterschule ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung