WÜRZBURG

Die Provinz auf Weltniveau: Weiter Widerstand gegen Slogan

Ungeachtet des deutlichen Votums einer 50-köpfigen Findungskommission für „Würzburg. Die Provinz auf Weltniveau“ reißt die Kritik an dem Werbe-Slogan nicht ab.

Hier hat die Würzburg AG ihren umstrittenen Slogan schon leicht modifiziert. Auf diesem Plakatentwurf heißt es ausdrücklich nicht mehr nur „Provinz auf Weltniveau“, sondern als gewisses Alleinstellungsmerkmal „Die Provinz auf Weltniveau“.
Foto: FOTO Würzburg AG | Hier hat die Würzburg AG ihren umstrittenen Slogan schon leicht modifiziert. Auf diesem Plakatentwurf heißt es ausdrücklich nicht mehr nur „Provinz auf Weltniveau“, sondern als gewisses ...
Das belegen zahlreiche Beiträge in Internet-Foren sowie auf der Internetseite der Main-Post. Die sachliche Auseinandersetzung hält sich dabei in Grenzen.

Die Kommentare sind mal mehr, mal weniger polemisch: Von „Peinlich, unglaublich, unfassbar“ bis „Würzburg – Idioten mit Bestnoten“ urteilen die Blogger. Die Tendenz des Ablästerns über die Stadt und deren Verantwortliche ist nicht neu und begleitet die Diskussion, seit die Würzburg AG den umstrittenen Spruch vergangenen Herbst vorgestellt.

Hier geht's zu den Blogger-Kommentaren

Weitere Meinungen zum Slogan

Fazit eines Bloggers: Angesichts des Widerstandes werde sich die gewünschte Identifikation der breiten Masse mit dem Slogan nicht einstellen.

Den „schwarzen Peter“ hat der Stadtrat. Der soll nun entscheiden, ob die Stadt mit dem Spruch auf Werbe-Weltreise gehen wird.

Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (34)