Höchberg

Digitales Weinfest in Höchberg

Nach dem Weinfest-Auftakt im vergangenen Jahr wird am 13. Juni um 19.30 Uhr erstmals in Höchberg ein digitales Weinfest stattfinden. Bürgermeister Alexander Knahn (links) unterstützt die Organisatoren Sven Neugebauer (Mitte) und Andreas Seubert.
Foto: Thomas Albert | Nach dem Weinfest-Auftakt im vergangenen Jahr wird am 13. Juni um 19.30 Uhr erstmals in Höchberg ein digitales Weinfest stattfinden.

"Der Corona-Virus hat uns ganz schön einen eingeschenkt, aber für uns Franken gibt es eine rote Linie – und die heißt: Weinfest. Das lassen wir uns auch in diesem Sommer nicht nehmen" so Sven Neugebauer vom Weinkost Höchberg. Er war es, der im vergangenen Jahr erstmals mit einigen  Freunden in der Marktgemeinde ein Weinfest organisiert hat, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Auch in diesem Sommer hätte er allzu gerne wieder mit vielen Gästen auf dem Partnerschaftsplatz angestoßen. "Na, dann machen wir das doch einfach," so seine Idee. Mitstreiter waren schnell gefunden und zusammen mit Bürgermeister Alexander Knahn und Andreas Seubert wurde die Idee des ersten digitalen Höchberger Weinfestes, das am Samstag, 13. Juni, stattfindet, geboren und in die Tat umgesetzt. Die Band "Drei für alles" wird – mit Unterstützung der Marktgemeinde - live spielen und das Ganze via Youtube in den Garten oder auch auf die Couch zu den Teilnehmern gestreamt.

Wer ein Weinfest hat, braucht auch eine Weinprinzessin. Die Veranstalter haben sich dazu einen besonderen Höhepunkt einfallen lassen und somit wird es an diesem Abend eine zweite Premiere geben. Die erste Höchberger Weinfest-Prinzessin wird ihre Grußworte an die Fest-Besucher richten und somit ihren Teil zum Fest beitragen. Während der Weinfest-Silvaner geschöppelt wird muss einzig für den Grillduft der Winzerbratwurst vom Goldenen Adler selbst gesorgt werden. 

Das komplette Paket (drei Flaschen Wein, vier Fränkische Bratwürste und vier Winzerbratwürste) kann bei Weinkost Höchberg, Tel.: (0931) 40476767 bzw. https://onlineschoppen.de/weinfestdaheim) oder beim Goldenen Adler, Tel.: (0931) 48340) bestellt werden. Die TG Höchberg Handball gibt auf jedes gekaufte Weinfest-Paket noch jeweils vier Eintrittskarten für die Heimspiele ihrer Mannschaften dazu. Auf Wunsch wird das Weinfest-Paket innerhalb Höchbergs und in einem Radius von zehn Kilometern auch geliefert, heißt es abschließend in der Mitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Höchberg
Eintrittskarten
Festbesucher
Marktgemeinden
TG Höchberg
Weinfeste
YouTube
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!