Veitshöchheim

Digitalministerin zeichnet Veitshöchheim als erste Gemeinde im Landkreis Würzburg als "Digitales Amt" aus

Digitalministerin Judith Gerlach (Zweite von rechts) überreichte die Auszeichnung 'Digitales Amt' an Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz (Zweiter von links) im Beisein von geschäftsleitendem Beamten Daniel Stein (links) und Ana Vodopivec (rechts), Multiplikatorin bei der Digitalisierung der Kommune.
Foto: Dieter Gürz | Digitalministerin Judith Gerlach (Zweite von rechts) überreichte die Auszeichnung "Digitales Amt" an Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz (Zweiter von links) im Beisein von geschäftsleitendem Beamten Daniel Stein (links) und Ana Vodopivec (rechts), Multiplikatorin bei der Digitalisierung der Kommune.

Wie schon so oft in der Vergangenhei,t beispielsweise bei der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes mit Energieleitplan oder der Einführung der Doppik, kommt der Gemeinde Veitshöchheim nun auch in Sachen "Digitalisierung der Verwaltung" eine Vorreiterrolle im Landkreis Würzburg zu.Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach überreichte am Montag die neue Auszeichnung "Digitales Amt" an Bürgermeister Jürgen Götz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!