Würzburg

Ehrenamtliche nähen über 700 Mund-Nasen-Masken

Melina Haimann von Wue-Care übergibt 370 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken an den Caritasverband Würzburg.
Foto: Jürgen Sauer | Melina Haimann von Wue-Care übergibt 370 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken an den Caritasverband Würzburg.

Vor wenigen Wochen startete der Caritasverband Würzburg einen Aufruf, Mund- Nasen-Masken und Kittel zu nähen, um den Engpass an professioneller Schutzkleidung zu überbrücken. Die Resonanz war riesig: Innerhalb von kürzester Zeit wurden dem Caritasverband Würzburg über 700 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken und fast 50 selbstgenähte Kittel gespendet, heißt es in einer Pressemitteilung.Eine Spende von 370 Behelfsmasken vermittelte Wue-Care. Wue- Care ist eine Plattform, die zwischen ehrenamtlichen Näher und Menschen oder Einrichtungen, die Behelfsmasken benötigen, den Kontakt herstellt (www.wue-care.com).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!