Bütthard

Ein Jubiläum und zwei Abschiede

Bei der Ehrung im Bild (von links): Vorstandsvorsitzender Franz Kraupe, Michael Maag, Lydia Roth, Hermann Landwehr und Vorstand Manfred Schmidt.
Foto: Albin Roth | Bei der Ehrung im Bild (von links): Vorstandsvorsitzender Franz Kraupe, Michael Maag, Lydia Roth, Hermann Landwehr und Vorstand Manfred Schmidt.

Die Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen hat langjährige Mitarbeiter für ihre Dienstjubiläen geehrt beziehungsweise in den Ruhestand verabschiedet, heißt es in einer Pressemitteilung. Jubiliar Michael Maag, als Kreditsachbearbeiter in der Kreditmarktfolge tätig, kann auf  25 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken.  Lydia Roth und Hermann Landwehr wurden nach 25 Jahren beziehungsweise nach 48 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Den Hauptteil seiner Betriebszugehörigkeit war Hermann Landwehr als Innenrevisor tätig, Lydia Roth arbeitete von Beginn an in der Versicherungsabteilung der Bank. Im Rahmen der Ehrung und Verabschiedungen bedankten sich Vorstandsvorsitzender Franz Kraupe und Vorstand Manfred Schmidt für die vielen gemeinsamen Jahre mit einem Präsentkorb und wünschten Michael Maag weiterhin viel Freude bei seiner Arbeit und den beiden Ruheständlern alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bütthard
Gaukönigshofen
Manfred Schmidt
Mitarbeiter und Personal
Ruheständler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!