Untereisenheim

Eisenheim-Prozess: Berufung startet an diesem Mittwoch

Im Fall um den Unfalltod der 20-jährigen Theresa Stahl beginnt am Landgericht Würzburg die Berufungsverhandlung. Insgesamt sind drei Verhandlungstage angesetzt.
Auf dieser Verbindungsstraße von Kaltenhausen nach Untereisenheim (Lkr. Würzburg) wurde Theresa Stahl im April 2017 von einem Golf erfasst.
Foto: Patty Varasano | Auf dieser Verbindungsstraße von Kaltenhausen nach Untereisenheim (Lkr. Würzburg) wurde Theresa Stahl im April 2017 von einem Golf erfasst.

An diesem Mittwoch wird vor dem Landgericht Würzburg der Fall um den Tod der 20-jährigen Theresa Stahl neu aufgerollt. Ende April 2017 war die junge Frau bei Untereisenheim (Lkr. Würzburg) von einem Auto erfasst worden, wenige Tage später erlag sie ihren Verletzungen. Hauptangeklagter ist der damals 18-jährige Niclas H., der das Auto im Vollrausch gesteuert haben soll. Mit ihm auf der Anklagebank sitzen drei junge Männer, die ebenfalls in dem Fahrzeug saßen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat