Würzburg

Entscheidung über Baugenehmigung im Steinbachtal ist gefallen

Wie groß darf im Steinbachtal gebaut werden? Im Würzburger Bauausschuss standen zwei große Wohnbauprojekte zur Diskussion. Die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus.
Der Plan für den Bau zweier Einfamilienhäuser hinter dem Pavillon im Steinbachtal fiel im Bau- und Ordnungsausschuss durch.
Foto: Manuela Göbel | Der Plan für den Bau zweier Einfamilienhäuser hinter dem Pavillon im Steinbachtal fiel im Bau- und Ordnungsausschuss durch.

Zwei wegen ihrer Größe umstrittene Wohnbauprojekte standen zuletzt auf der Tagesordnung des Bau- und Ordnungssausschusses (BOA) – mit unterschiedlichen Ergebnissen: Während für ein Mehrfamilienwohnhaus mit 16 Wohneinheiten im Leutfresserweg die Baugenehmigung erteilt wurde, fiel der Plan für zwei Einfamilienhäuser auf dem Grundstück Steinbachtal 55 im Ausschuss glatt durch. In der Sitzung am 21.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung