Würzburg

Erste Hürde für EM-Bewerbung genommen

EM-Ausrichter       -  Deutschland richtet 2024 zum zweiten Mal nach 1988 eine Fußball-Europameisterschaft aus.
Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images | Deutschland richtet 2024 zum zweiten Mal nach 1988 eine Fußball-Europameisterschaft aus.

Ohne Diskussion hat das Gremium am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, einen entsprechenden Antrag der beiden CSU-Stadträte Manuele La Rosa und Aron Schuster weiterzuverfolgen, wie es die Stadtverwaltung vorgeschlagen hatte.

Sie brachten im Sommer 2006 Farbe und Freude nach Deutschland: Fans der Black Stars aus Ghana.
Foto: FOTO Reuters | Sie brachten im Sommer 2006 Farbe und Freude nach Deutschland: Fans der Black Stars aus Ghana.

Bei der Fußball-WM 2006 war die Nationalmannschaft aus Ghana in Würzburg untergebracht und sorgte damals bei mehreren Begegnungen mit den Bürgern für ein Würzburger Sommermärchen. Das möchte die CSU bei der Europameisterschaft 2024 in Deutschland wiederholen und erhofft sich dadurch einen europaweiten Imagegewinn für die Stadt.

Fachbereich Sport prüft die Voraussetzungen

Als wichtigste Argumente für Würzburg als „Team Base Camp“ nennen La Rosa und Schuster die zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung und die seit 2006 verbesserte sportliche Infrastruktur - speziell in der Flyeralarm-Arena am Dallenberg. Hier trainierte damals auch das ghanaische Team. Derzeit prüft der städtische Fachbereich Sport die finanziellen und inhaltlichen Voraussetzungen für eine Bewerbung als Mannschaftsunterkunft. Wie aus der Vorlage für den Stadtrat hervorgeht, wurde eine entsprechende Anfrage der Stadt beim Deutschen Fußball-Bund bisher noch nicht beantwortet.

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Patrick Wötzel
Aron Schuster
CSU
Europameisterschaften
Fußball
Fußball-WM 2006
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (3)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!