Würzburg

Farbliche Akzente für den Wagnerplatz

Die neuen Bodenmarkierungen auf dem Würzburger Wagnerplatz.
Foto: Stadt Würzburg, Baureferat/FB Tiefbau und Verkehrswesen | Die neuen Bodenmarkierungen auf dem Würzburger Wagnerplatz.

Zu einem Spielpunkt auf dem zentral in Grombühl gelegenen Wagnerplatz gab es bereits Anfang 2019 erste Abstimmungen zwischen dem Fachbereich Jugend und Familie, der ARGE Familien, der Grombühler Runde, dem Familienstützpunkt Grombühl sowie dem Gartenamt, teilt die Stadt Würzburg mit. Spielpunkte in der Innenstadt und den Stadtteilen erhöhen die Aufenthaltsqualität für Familien und Touristen. Außerdem laden sie generationsübergreifend zum Verweilen ein. Das Projekt ist auf die Initiative der ARGE Familien zurückzuführen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung