Würzburg

Filmwochenende: Dies sind die Filmtipps der Festivalmacher

Vom 28. Januar bis 3. Februar läuft das 46. Internationale Filmwochenende in Würzburg. Diesmal ganz digital. Was sind die Favoriten der Mitglieder der Filminitiative?
Das Internationale Filmwochenende findet wegen der Corona-Pandemie ausschließlich digital statt. Archivfoto.
Foto: Daniel Peter | Das Internationale Filmwochenende findet wegen der Corona-Pandemie ausschließlich digital statt. Archivfoto.

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders läuft beim Internationalen Filmwochenende: Die Filme stehen wie immer ganz im Mittelpunkt des Festivals. Bei 25 verschiedenen Spiel- und Dokumentarfilmen kann die Entscheidung schon einmal schwer fallen. Für Unentschlossene oder diejenigen, die sich einfach nicht festlegen können, haben Cineasten des Veranstalters Filminitiative den Festivalbesuchern ihre Lieblingsfilme zusammengestellt.Ist er es wirklich?Taylan Torlu, Programmbereich Türkei: Murat Düzgünoglus Film "Halef" hat schon beim Adana Filmfestival überzeugt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!