Tauberrettersheim

Gehölzpflegearbeiten entlang der Tauber

Das Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg wird laut Pressemitteilung von Montag, 10. Mai, bis Mittwoch, 12. Mai, entlang der Tauber in Tauberrettersheim Gehölzpflegearbeiten durchführen. Für die Dauer der Arbeiten, die je nach Bedarf Baumrückschnitte oder -fällungen umfassen, wird der Fünf-Sterne-Radweg im Bereich Brechhüttenweg durch die Gemeindeverwaltung gesperrt. Die Maßnahme ist mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Würzburg und der Gemeinde Tauberrettersheim abgestimmt.

Der Baumbestand aus Eschen ist durch das sogenannte Eschentriebsterben, ein Pilzbefall, stark geschädigt und teilweise abgestorben. Herabstürzende Äste oder umfallende Bäume können die Nutzer des Radweges gefährden, die Verkehrssicherheit des Radwegs ist somit nicht mehr gewährleistet. Die vom Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg regelmäßig durchgeführten Kontrollen zeigten hier dringenden Handlungsbedarf. Die Verkehrssicherung ist eine der Pflichtaufgaben des Wasserwirtschaftsamtes.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Tauberrettersheim
Kommunalverwaltungen
Naturschutzbehörden
Verkehrssicherheit
Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg
Wasserwirtschaftsämter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!