Leinach

Gute Laune und beste Weine zur Faschingseröffnung in Leinach

Sitzungspräsidentin, neue Purzelgarde und Elferrat.
Foto: Eva Müller | Sitzungspräsidentin, neue Purzelgarde und Elferrat.

Am vergangen Wochenende läutete die Faschingsabteilung der Spielvereinigung Leinach, nach dreijähriger Pause, wieder mit einer Närrischen Weinprobe die neue Faschingssession ein. Neben einem bunten Programm wurden im vollbesetzten Sportheim, ausgewählte Weine, fachkundig von Johannes Weidner, präsentiert. Weidner, der im wahren Leben bei einer Bank beschäftigt ist, überzeugte hier mit fundiertem Wissen aus der Welt des Weines. Nach dem Einzug mit dem Elferrat und der neuen Purzelgarde eröffnete Sitzungspräsidentin, Ute Kettemann, unter dem Motto: "Die Welt steht Kopf" die Fasenacht im Leinachtal.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!