Veitshöchheim

Hanfmix aus Veitshöchheim vom EU-Parlament ausgezeichnet

Wildblumen des Veitshöchheimer Hanfmixes.
Foto: Kornelia Marzini | Wildblumen des Veitshöchheimer Hanfmixes.

Das Projekt "Veitshöchheimer Hanfmix" ist in Brüssel mit dem Bienen-Preis des Europäischen Parlaments, dem "European Bee Award" ausgezeichnet worden. Diese bienenfreundliche Saatmischung wurde von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim entwickelt. "Die Auszeichnung aus Brüssel freut uns sehr. Denn sie honoriert auch die großen Leistungen des Freistaats zum Schutz der Insekten auf unseren Fluren. Sie zeigt eindrucksvoll: Wir in Bayern können beides, Bienenschutz und landwirtschaftliche Produktion.", so Hubert Bittlmayer, der Amtschef des Bayerischen Agrarministeriums.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!