Würzburg

Hussel und Eilles insolvent: Schließen die Filialen in Würzburg?

Die Feinkosthändler Hussel und Eilles haben Insolvenz angemeldet. Wie es für die Mitarbeiter weitergeht und was dies für die Läden in der Würzburger Innenstadt bedeutet.
Von der Insolvenz der Deutschen Confiserie Holding (DCH) ist auch die Hussel-Filiale in Würzburg betroffen. 
Foto: Fabian Gebert | Von der Insolvenz der Deutschen Confiserie Holding (DCH) ist auch die Hussel-Filiale in Würzburg betroffen. 

Corona fordert weitere Opfer: Wegen der Umsatzeinbrüche während der Pandemie sind nun auch die Süßwarenhändler Hussel und Arko sowie der Kaffee- und Teehändler Eilles insolvent. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) haben die zur Deutschen Confiserie Holding (DCH) gehörenden Fachhändler beim Amtsgericht Norderstedt in Schleswig-Holstein vorläufige Insolvenz in Eigenregie beantragt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat