Leinach

Klares Bekenntnis zu Forstbetriebsplan und Schwarzkiefernwal

Umfassende Informationen zu "intensiven Jahren für die Gemeinde seit Beginn der Grundschulsanierung im Jahr 2017" lieferte Bürgermeister Uwe Klüpfel (CFW) den etwa fünfzig Besuchern der Bürgerversammlung in der Leinachtalhalle. Angesichts vieler in Angriff genommener Projekte zur Entwicklung der Gemeinde gab es dabei keineswegs Veranlassung zu Bedenken unter den Zuhörern. Allerdings verbreitete sich kollektive Betroffenheit, als Klüpfel auf die gravierenden Auswirkungen des letztjährigen Extremsommers auf den so bedeutenden Schwarzkiefernwald einging.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung