Würzburg

MP+Mit Bär und Neumann: So unterfränkisch ist Armin Laschets "Zukunftsteam"

Mit der CSU-Vize aus den Haßbergen und dem Würzburger Terrorismus-Experten berief der Kanzlerkandidat der Union zwei Unterfranken in sein Team. Wie die beiden reagierten.
Armin Laschet (Mitte) präsentiert sein 'Zukunftsteam' (von links): Andreas Jung, Dorothee Bär, Peter Neumann, Karin Prien, Barbara Klepsch, Joe Chialo, Silvia Breher und Friedrich Merz.
Foto: Christoph Soeder, dpa | Armin Laschet (Mitte) präsentiert sein "Zukunftsteam" (von links): Andreas Jung, Dorothee Bär, Peter Neumann, Karin Prien, Barbara Klepsch, Joe Chialo, Silvia Breher und Friedrich Merz.

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) hat am Freitag sein "Zukunftsteam" vorgestellt. Die Mannschaft soll den unter Druck geratenen Kandidaten in den letzten Wochen vor der Bundestagswahl unterstützen. Ihm sei wichtig, dass die CDU als Team sichtbar werde, sagte Laschet bei der Vorstellung der acht Mitglieder in Berlin, unter denen gleich zwei Unterfranken sind: die 43-jährige CSU-Vize Dorothee Bär aus Ebelsbach (Lkr.

Weiterlesen mit MP+