Heidingsfeld

MP+Mountainbike-Strecke auf dem Autobahn-Trogdeckel? Wie das Freizeitgelände am Würzburger Katzenberg aussehen soll

Viel Grün, Sport- und Spielflächen sowie Grillplätze wünschen sich viele Bürger auf dem Trog über der A3 am Katzenberg. Die Pläne im Detail.
Die Bepflanzung des sogenannten Trogs, über der A3, nimmt langsam Formen an. Der Tunnel überspannt die Autobahn A3 zwischen Heidingsfeld und Heuchelhof am Katzenberg.
Foto: Thomas Obermeier | Die Bepflanzung des sogenannten Trogs, über der A3, nimmt langsam Formen an. Der Tunnel überspannt die Autobahn A3 zwischen Heidingsfeld und Heuchelhof am Katzenberg.

Ein Freizeitgelände auf einer Fläche von etwa eineinhalb Fußballfeldern als Verbindung zwischen dem Heuchelhof und Heidingsfeld: Für diese letzte Maßnahme im Zuge des A3-Ausbaus hat das städtische Gartenamt jetzt einen Vorentwurf auf Grundlage einer umfassenden Online-Bürgerbeteiligung vorgelegt. Auf den von der Autobahndirektion Nordbayern angelegten Ausgleichsflächen auf dem Trogdeckel am Katzenberg sollen unter anderem ein so genannter "Pumptrack" für Mountainbike-Sportler, weitere Sport- und Spielmöglichkeiten und öffentliche Grillplätze entstehen.350 Großbäume, 4500 Jungbäume, 10 000 Hecken: Diese Zahlen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!