Gelchsheim

Nach der Wahl:Zukunftsorientierte Informationspolitik

Roland Nöth
Foto: Hannelore Grimm | Roland Nöth

Bei der Kommunalwahl im März stand in 47 der 52 Gemeinden des Landkreises Würzburg auch die Entscheidung über die Bürgermeisterposten an. In einer Serie interviewt diese Redaktion neugewählte, wiedergewählte oder demnächst ehemalige Bürgermeister. Heute: Roland Nöth, der in Gelchsheim die Nachfolge von Bürgermeister Hermann Geßner antritt.

Frage: Wie haben Sie die Zeit seit der Wahl genutzt, um sich auf Ihr Amt vorzubereiten?

Roland Nöth: Im Vordergrund steht für mich der Strukturaufbau einer zukunftsorientierten Informationspolitik auf Basis von kommunalpolitischen Grundlagen. Eine ausgiebige Zusammenfassung von notwendigen Maßnahmen in Form einer Prioritätenliste konnte ich aufgrund intensiver Recherchen erstellen. Somit ist eine strukturierte Vorgehensweise für unseren Marktgemeinderat und mich gewährleistet. Daraus resultierend kann eine informative und kooperative Zusammenarbeit mit unserer Verwaltung sowie eine gute Öffentlichkeitsarbeit gegenüber unseren Bürgerinnen und Bürgern umgesetzt werden. Eine informative Übergabe mit meinem Vorgänger Herman Geßner wurde von mir vorbereitet. Ein erstes Übergabegespräch hat bereits stattgefunden, ein Abschlussgespräch wird dieser Tage folgen.
Aktuell bereite ich die konstituierende Sitzung des neu gewählten Gemeinderates vor, und freue mich auf die Zusammenkunft mit unserem Marktgemeinderat.

Welche Aufgabe in der Gemeinde wollen Sie als erstes angehen?

Nöth:  Grundlage ist die sofortige Umsetzung einer guten Informationspolitik. Mit unserem Marktgemeinderat werden sodann anstehende Themen und Projekte bearbeitet und zielgerichtet umgesetzt. Die Maßnahmen aufgrund der "Corona-Pandemie" sind natürlich immer im Fokus zu halten, dennoch sehe ich eine zeitnahe und positive Abwicklung etwaiger Projekte als realistisch an.

Welches langfristige Ziel soll nach sechs Jahren Amtszeit erreicht sein?

Nöth: In sechs Jahren sehe ich einen stabilen, zukunftsfähigen und familienfreundlich aufgestellten Markt Gelchsheim. Durch Ausbau unserer Infrastruktur und die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum wird unser Markt Gelchsheim wachsen und Wohn- und Lebensqualität für Jung und Alt bieten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gelchsheim
Hannelore Grimm
Bürger
Hermann Geßner
Kommunalwahlen
Lebensqualität
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!