Würzburg

Neue Auflage der Würzburg Web Week: Eine Woche im Zeichen der Digitalisierung

Zum 5. Mal findet die Würzburger WebWeek statt. Das Orga-Team, Frau Franziska Raupach, Ute Mündlein und Alexander Deß stehen am Freitag 14.10.22 in der Stadtbücherei im Falkenhaus in Würzburg.
Foto: Silvia Gralla | Zum 5. Mal findet die Würzburger WebWeek statt. Das Orga-Team, Frau Franziska Raupach, Ute Mündlein und Alexander Deß stehen am Freitag 14.10.22 in der Stadtbücherei im Falkenhaus in Würzburg.

Großer Grund zur Freude für Innovationsbegeisterte aus der ganzen Region: Denn vom 21. bis zum 28. Oktober findet die 5. Auflage der Würzburg Web Week (WueWW) statt. Seit der Erstaustragung im Jahr 2018 hat sich das Event ordentlich weiterentwickelt und ist inzwischen eine feste Größe im Veranstaltungskalender.Die ursprüngliche Idee zur WueWW stammt von Ute Mündlein und ihrem Umfeld. Bei einer Diskussion in einer Kneipe wurde kritisch hinterfragt, warum Würzburg und die Region Mainfranken grundsätzlich immer nur als Industriestandort angesehen wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!