Rimpar

Neue Parkplätze für die Niederhoferstraße in Rimpar

Beim Spatenstich für die neuen Parkplätze in Rimpar stehen (von links) Oliver Werner, Holger Diemer, Bernhard Weidner und Michael Spies in der Niederhoferstraße.
Foto: Nadja Kess | Beim Spatenstich für die neuen Parkplätze in Rimpar stehen (von links) Oliver Werner, Holger Diemer, Bernhard Weidner und Michael Spies in der Niederhoferstraße.

Wo bis Ende August 2021 noch die "Alte Schmiede" in Rimpar stand, soll nun der Neubau der Parkplätze und Freiflächen beginnen. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung der Gemeinde Rimpar entnommen:In der Niederhoferstraße in Rimpar sollen die Parkplätze und Freiflächen im Zuge der Maßnahme des Einbaurings gebaut werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!