Würzburg

Neues Volkshochschul-Zentrum im Stadtteil Hubland eröffnet

Ein Stadtteil wächst: Nun hat auch die Vhs einen neuen Standort am Hubland. Warum die neuen Räume dringend benötigt wurden.
Vom neuen Vhs- Seminarzentrum hat man einen guten Blick über den neuen Stadtteil Hubland.
Foto: Silvia Gralla | Vom neuen Vhs- Seminarzentrum hat man einen guten Blick über den neuen Stadtteil Hubland.

Der Stadtteil Hubland wächst und mit den neuen Räumlichkeiten der Volkshochschule Würzburg ist auf dem ehemaligen Gelände der Leighton Barracks nun zusätzlich zur Stadtteilbücherei Hubland ein weiteres Bildungsangebot eingeweiht worden. Am Dienstag, 18. Februar, wurde das neue Vhs-Zentrum mit zahlreichen Ehrengästen aus Würzburg und Umgebung im Skyline Hill Center der WVV offiziell eröffnet. Was der neue Vhs-Standort zu bieten hatAuf 450 Quadratmeter sind im dritten Stock des Nordflügels helle und modern ausgestattete Seminarräume entstanden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung