Waldbüttelbrunn

Sanierung: Bürgerhaus Roßbrunn wird viel teurer als geplant

Der An- und Umbau des Bürgerhauses in Roßbrunn wird noch vor dem Baubeginn teurer als ursprünglich kalkuliert. Die Mehrkosten wurden in der letzten GR-Sitzung dem Gremium vorgestellt und teilweise genehmigt.
Foto: Elfriede Streitenberger | Der An- und Umbau des Bürgerhauses in Roßbrunn wird noch vor dem Baubeginn teurer als ursprünglich kalkuliert. Die Mehrkosten wurden in der letzten GR-Sitzung dem Gremium vorgestellt und teilweise genehmigt.

In der ersten Sitzung des Waldbüttelbrunner Gemeinderats im neuen Jahr war der Zuschauerandrang so groß, dass auch die eilig herbeigetragenen Stühle nicht ausreichten. Grund des starken Interesses war der Um- und Anbau des Bürgerhauses in Roßbrunn. Das wird nämlich erheblich teurer als ursprünglich geplant. Kostensteigerung schon vor Baubeginn Ende November 2015 hatte der Gemeinderat die Umbaumaßnahmen festgelegt, die Fachplaner beauftragt und eine Kostenberechnung erstellt. Durch die Zeitverzögerung durch verschiedene Fördermaßnahmen und einige unerwartete, aber meist notwendige Änderungen entstehen nun aber ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung