Würzburg

Sanitär-, Heizungs-, Klempner- und Klimatechnik: 22 freigesprochene Junggesellen bei der SHK-Innung Würzburg

Gratulation für den Jahrgangsbesten Anlagenmechaniker (von links): Handwerkskammerpräsident Michael Bissert, Prüfungsvorsitzender Matthias Nees, prüfungsbester Junggeselle Robin Henig und SHK-Obermeister Werner Rath.
Foto: Dirk Herrlein | Gratulation für den Jahrgangsbesten Anlagenmechaniker (von links): Handwerkskammerpräsident Michael Bissert, Prüfungsvorsitzender Matthias Nees, prüfungsbester Junggeselle Robin Henig und SHK-Obermeister Werner Rath.

Bei einer Freisprechungsfeier haben 22 Jungmonteure ihre Prüfungszeugnisse erhalten. Die folgenden Informationen sind einer Pressemitteilung entnommen.Überreicht wurden die Zeugnisse von Obermeister Werner Rath und vom Prüfungsvorsitzenden Matthias Nees von der Innung für Sanitär-, Heizungs-, Klempner- und Klimatechnik (SHK).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!