Würzburg

Schornsteinfeger auf dem E-Bike

Die Urkunde für die Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern überreichten Landrat Thomas Eberth (links) und Giebelstadts Bürgermeister Helmut Krämer (rechts) an Bezirksschornsteinfeger Hartmut Fischer aus Giebelstadt-Sulzdorf.
Foto: Michael Grönert | Die Urkunde für die Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern überreichten Landrat Thomas Eberth (links) und Giebelstadts Bürgermeister Helmut Krämer (rechts) an Bezirksschornsteinfeger Hartmut Fischer aus Giebelstadt-Sulzdorf.

Gelebten Umwelt- und Klimaschutz auf zwei Rädern führte Bezirksschornsteinfeger Hartmut Fischer aus Giebelstadt-Sulzdorf Landrat Thomas Eberth und Giebelstadts Bürgermeister Helmut Krämer vor Augen, als diese ihm die Urkunde zur Teilnahme am „Umwelt- und Klimapakt Bayern“ überreichten. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor.Fischer sei für dessen Umweltmanagement zur Energieeinsparung und Kontrolle von Feuerstätten mit der Urkunde ausgezeichnet worden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung