Veitshöchheim

Markus Söder: "Im Fernsehen ist Fasching zulässig"

Der bayerische Ministerpräsident stellt weitere finanzielle Hilfen für soloselbstständige Künstler in Aussicht und freut sich auf "Fastnacht in Franken" – vor dem Fernseher.
Krisenmanager im Dauermodus: Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
Foto: Sven Hoppe, dpa | Krisenmanager im Dauermodus: Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist seit Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr nahezu ständig als Krisenmanager gefragt. Das Virus bestimmt die Politik und das gesellschaftliche Leben. Laut jüngstem "Bayern-Trend" können sich 63 Prozent der Befragten in Bayern den 54-Jährigen aus Nürnberg als Kanzlerkandidat der Union vorstellen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7