Standpunkt: Die CSU ist fit für die Wahl

Die CSU verlässt ihre Wurzeln nicht, Erich Felgenhauers Rückkehr beweist das. Und doch wandelt sie sich in Würzburg zu einer zeitgemäßen Partei. Dass 44 Prozent der Kandidaten für den Stadtrat Frauen sind, ohne Quote wie bei SPD und Grünen, ist fast eine Sensation. Und dass Pia Beckmann, mit 44 Jahren eine junge Oberbürgermeisterin, älter ist als der Schnitt der 50 Kandidaten – wer hätte das der CSU je zugetraut? Seit Oliver Jörg an der Spitze steht, weht ein neuer Wind in der Würzburger Filiale der Partei, und die Christsozialen bekommen Flügel. So geschlossen und hochmotiviert waren sie lange nicht mehr. Die politische Konkurrenz muss sich ranhalten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!