Würzburg

Testpflicht trotz Impfung: Warum Altenpflegerin Andrea Wolf vor Gericht zieht

Ist die Testpflicht in Seniorenheimen noch rechtens, wenn alle Bewohner geimpft sind? Altenpflegerin Andrea Wolf beantwortet diese Frage mit "nein" - und zieht vor Gericht.
Andrea Wolf, Pflegedienstleiterin im Seniorenzentrum Estenfeld, will die Corona-Testpflicht für Seniorenheime mit geimpften Bewohnern abschaffen.
Foto: Thomas Obermeier | Andrea Wolf, Pflegedienstleiterin im Seniorenzentrum Estenfeld, will die Corona-Testpflicht für Seniorenheime mit geimpften Bewohnern abschaffen.

Wer einen Angehörigen im Seniorenheim besuchen möchte, muss sich vorher auf Corona testen lassen. Diese Regel gilt auch für die Angestellten des Heims - auch wenn die Bewohner dort inzwischen ihre zweite Corona-Impfung erhalten haben. Jetzt regt sich in der Region Widerstand gegen die generelle Testpflicht: Die Altenpflegerin Andrea Wolf aus Estenfeld (Lkr. Würzburg) zieht gemeinsam mit dem Sohn einer Heimbewohnerin vor den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (VGH).Schützenhilfe erhalten die beiden dabei von den Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat