Sanderau

MP+Überall Flaschen: Müll dominiert am Sonntag das Würzburger Mainufer

Die Stadt lässt den Müll an diesem Wochenende am Mainufer in der Sanderau liegen. Am Sonntagmorgen sind die Müllberge dort groß – und die Anwohner sauer auf die Feiernden.
Auf den Wiesen am Mainufer zwischen Kneipp-Steg und Konrad-Adenauer-Brücke in der Würzburger Sanderau türmte sich am Sonntagmorgen an vielen Stellen der Müll.
Foto: Silvia Gralla | Auf den Wiesen am Mainufer zwischen Kneipp-Steg und Konrad-Adenauer-Brücke in der Würzburger Sanderau türmte sich am Sonntagmorgen an vielen Stellen der Müll.

"Solche Drecksäue!", "Kein Wunder, dass das verboten wird!", "Unglaublich!" – eine Gruppe Fahrradfahrer ist sich am Sonntagmorgen einig über die zugemüllten Wiesen am Sanderauer Mainufer. Das Bild zwischen Sebastian-Kneipp-Steg und Konrad-Adenauer-Brücke ist geprägt von Scherben, Essensschachteln und leeren Alkoholflaschen.Wie die Stadt am Mittwoch bekannt gegeben hatte, wird an diesem Wochenende der Müll in Teilbereichen der Kurt-Schumacher-Promenade und am Graf-Luckner-Weiher liegen gelassen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat