Würzburg

MP+Unterfranke gewinnt zum dritten Mal mit den selben Zahlen im Lotto: Diesmal war es ein Millionengewinn

Ein Rentner gewann jüngst 1,3 Millionen Euro, es war nicht sein erster Lotto-Gewinn. Kein Wunder, dass er weiter auf seine Glückszahlen setzen will.
Ein Spieler aus Unterfranken hat beim Samstagslotto mit sechs Richtigen 1,3 Millionen Euro gewonnen.
Foto: Lotto Bayern/Klaus Haag | Ein Spieler aus Unterfranken hat beim Samstagslotto mit sechs Richtigen 1,3 Millionen Euro gewonnen.

Die Zahlen 3, 6, 36, 39, 43 und 49 sind für einen 66-jährigen Unterfranken echte Glückszahlen. Zum dritten Mal hat er mit dieser Kombination im Lotto "6 aus 49" gewonnen, freute sich der Rentner laut einer Mitteilung der Staatlichen Lotterieverwaltung vom Freitag.Lottogewinner hatte vorher schon 13.000 D-Mark gewonnenNach der Lotto-Ziehung am 3. September wurde der Gewinner oder die Gewinnerin der 1,3 Millionen per Pressemitteilung gesucht. Immer wieder kommt es nämlich vor, dass die Glückspilze zunächst nichts von ihrem Glück mitbekommen.Dabei ist der 66-Jährige schon ein routinierter Lotto-Gewinner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant