Würzburg

Vorwürfe von Würzburger Eiskunstläufer Thema bei "Stern TV"

Isaak Droysen (19) erhebt Misshandlungsvorwürfte gegen seinen Ex-Trainer Karel Faifr. Der Fall wurde nun bei RTL diskutiert. Unterdessen gibt es Neues von den Ermittlern.
Der Fall des Würzburger Eiskunstläufers Isaak Droysen, der Trainer Karel Fajfr Misshandlung vorwirft, war am Mittwochabend Thema in 'Stern-TV'.   
Foto: stern TV | Der Fall des Würzburger Eiskunstläufers Isaak Droysen, der Trainer Karel Fajfr Misshandlung vorwirft, war am Mittwochabend Thema in "Stern-TV".   

Seit Monaten mischt ein Fall aus Würzburg bundesweit die Eislaufszene auf – und wird es nach dem Beitrag in der Sendung "Stern TV" am vergangenen Mittwochabend bei RTL auch weiter tun. Wird gegen den Eiskunstlauftrainer Karel Fajfr (76), der in den 90er Jahren unter anderem wegen schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen zu einer zweijährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden war, und der sich nun neuen Vorwürfen der Misshandlung von einem Würzburger Eiskunstläufer ausgesetzt sieht, Anklage erhoben?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!