Güntersleben

MP+Wie schlägt sich CSU-Landtagskandidat Jungbauer beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes Würzburg-Land?

Der 41-Jährige Björn Jungbauer will im Oktober CSU-Abgeordneter im Bayerischen Landtag werden. Besteht er die Bewährungsprobe beim Neujahrsempfang seiner Partei?
Rund 450 Gäste waren beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes Würzburg-Land am Sonntag in Güntersleben gespannt, wie Landtagskandidat Björn Jungbauer auftreten und reden wird.
Foto: Silvia Gralla | Rund 450 Gäste waren beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes Würzburg-Land am Sonntag in Güntersleben gespannt, wie Landtagskandidat Björn Jungbauer auftreten und reden wird.

Die Festhalle in Güntersleben ist schon für den Blütenball an diesem Samstag geschmückt: Blumen und Kerzen verschönern das Podium, bunte Stoffe und Lampions zieren die Hallendecke. Von dieser anheimelnden Atmosphäre profitieren der CSU-Kreisverband Würzburg-Land und die Kreistagsfraktion am Sonntag bei ihrem Neujahrsempfang mit rund 450 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Zwei bayerische Ministerpräsidenten waren schon zu Gast, erzählt CSU-Ortsvorsitzender Norbert Zorn: Franz-Josef Strauß und Markus Söder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!