Sommerhausen

Wilfried Saak tritt an

Wilfried Saak wurde als Bürgermeisterkandidat der WGS (Wahlgemeinschaft Sommerhausen) nominiert. Fritz Steinmann, der jetzige erste Bürgermeister (ebenfalls WGS) tritt nach drei Amtsperioden nicht mehr an. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Wilfried Saak ist seit 2014 im Gemeinderat und Fraktionssprecher der WGS. Insgesamt stellt die WGS neben dem ersten Bürgermeister aktuell fünf der zwölf Gemeinderäte in der Marktgemeinde.

Auf der Liste der Wählergemeinschaft Sommerhausen stehen: Wilfried Saak, Wilfried Wagner, Thomas Bidner, Markus Schwarz, Helmut Schwarz, Beate Betschler, Reinhold Schwarz, Raimund Plaßwig, Daniela Arens, Christoph Steinmann, Michael Reichelt, Jürgen Helm, Heidi Plaßwig, Lara Sensbach, Anja Köllner, Horst Guse, Andreas Fischer-Kablitz, Markus Pfeiffer, Christopher Erlanger, Julia Kubitzek, Heinz Fuchs, Heinrich Schwarz.

Wilfried Saak 
Foto: Gerhard Bayer | Wilfried Saak 
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Sommerhausen
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Fritz Steinmann
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Würzburg
Marktgemeinden
Reinhold Schwarz
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!